SRC Jobs

Projektleiter/in, Stv. Fachstellenleiter/in
«Suche und Rettung» (80-100%)

 
Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstellen des SRK in Bern und Wabern erbringen in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Institutionen.
 
Die Fachstelle Not- und Katastrophenhilfe Schweiz ist als Kooperationsstelle zuständig für die Weiterentwicklung des SRK-Kerngeschäftsfelds «Suche und Rettung». Die Weiterentwicklung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Rotkreuz-Organisationen in der Schweiz.
 
Per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine gewinnende und umsetzungsstarke Persönlichkeit als zukünftige/n 


Projektleiter/in, Stv. Fachstellenleiter/in
«Suche und Rettung» (80-100%)

Ihr Wirkungsfeld

  • Implementierung zukunftsorientierter Angebote «Suche und Rettung» in enger Zusammenarbeit mit den Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Kantonalverbänden sowie mit kantonalen und nationalen Behörden
  • Entwicklung und Umsetzung entsprechender Projekte. Zum Beispiel: Initiierung der Zusammenarbeit zwischen SRK und Bevölkerungsschutz auf kantonaler Ebene, schweizweite Implementierung eines Notfall- und Krisenmanagements
  • Erstellen von Anträgen, Evaluationen und Ergebnisberichten
  • Mitarbeit bei allen strategischen und operationellen Aspekten des Betriebs und der Weiterentwicklung des Kerngeschäftsfelds «Suche und Rettung»
  • Beziehungspflege mit Partnern und Behörden
  • Unterstützung von Privatpersonen und öffentlich-rechtlichen Körperschaften bei der Bewältigung von ausserordentlichen Ereignissen in der Schweiz und im benachbarten Ausland.

Ihr Profil

  • Fundierte Aus- und Weiterbildung (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss bevorzugt) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Umfeld Rettungswesen/Blaulichtorganisation, Rotkreuz-Rettungsorganisation und/oder Kantonales Führungsorgan
  • Mehrjährige Projektleitungserfahrung in föderalen (Verbands-)Strukturen
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Sie agieren initiativ, lösungsorientiert und kooperativ mit den unterschiedlichsten internen und externen Stakeholdern
  • Sie überzeugen mit pragmatischer und geduldiger Vorgehensweise und verlieren den Überblick auch bei komplexen Rahmenbedingungen nicht
  • Sie sind bereit, gelegentlich auch am Abend oder am Wochenende an einem Treffen oder an einer Veranstaltung teilzunehmen (Zusammenarbeit mit Freiwilligen)
  • Präsentationssicher, kommunikativ, mit ausgewiesener Erfahrung in konzeptuellem Arbeiten, gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Stilsicheres Deutsch oder Französisch (Wort und Schrift, C2) und verhandlungssicher in Französisch bzw. Deutsch (B2), Englisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil.

Unsere Leistungen

  • Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Aufgaben
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung, die Sie bitte zuhanden Frau Isabel Bangerter senden. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen ab 13. August 2018 Herr Marco Jullier, Leiter Direktionsdienste, unter 058 400 44 36 zur Verfügung. Einsendeschluss 31. August 2018.
 

Unsolicited applications

If you haven't found a suitable vacancy?

Job Alert

Subscribe to our job offers by email. No registration required!